Geschichte

1877
In St. Luke's gegründet
1879
Wurde bekannt als Wolverhampton Wanderers
1888
eines von zwölf Gründungsmitgliedern der Football League
1893
Gewann den FA Cup zum ersten Mal
1908
Gewann den FA Cup zum zweiten Mal
1949
Gewann das FA Cup zum dritten Mal
1954
Champions von England
1958
Champions von England
1959
Champions von England
1960
Gewann das FA Cup zum vierten Mal
1972
Zweite der UEFA CUP
1974
Gewann den Ligapokal zum ersten Mal
1980
Gewann den Ligapokal zum zweiten Mal
1984-86
3 aufeinanderfolgende Relegationen in die 4. Liga
1986
Signed Steve Bull - 13 Jahre, 306 Tore, 13 englische Länderspiele
1988
Aufstieg in die Division 3 als ChampionsZweite der UEFA CUP
1989
Aufstieg in die Division 2 als Champions
1990
Herr Jack Hayward kauft Wolves
2003
Beförderung zu Premier League
2004
Glenn Hoddle wird zum Manager ernannt
2006
Mick McCarthy wird zum Manager ernannt
2009
Aufstieg zur Premier League als Meister
2012-13
Konsekutive Abstieg in Liga 1
2016
Fosun kauft Wolves
2018
Coindeal ist der offizielle globale Partner

Die Wolverhampton Wanderers sind ein englischer Fußballverein aus der in den West Midlands gelegenen Stadt Wolverhampton. Das Team gewann die EFL-Meisterschaft 2017-18 und wird in 2018-19 in der Premier League konkurrieren.

Der Club wurde 1877 als St Luke's F.C. von John Baynton und John Brodie gegrundet und seit 1889 spielt auf seinem Heimstadion - Molineux Stadium. Als Kryptowährungsbörse, die wir selbst gerne nutzen würden, wir wollen nah bei unseren Benutzern und ihren Bedürfnissen sein; Wir teilen auch die Leidenschaft für Sport.

Die 1950er Jahre waren für Wolverhampton Wanderers definitiv eine Herausforderung. Die Saison 1949-50 war die 51. Saison des wettbewerbsfähigen Liga-Fußball für Wolves. Das Team beendete den zweiten Platz und verlor nur aufgrund des Tordurchschnitts den Titel an Portsmouth.

Diese bittere Niederlage wurde durch den Gewinn der Liga-Meisterschaft zum ersten Mal in der Saison 1953-1954 versüßt. Die Siegesserie wurde in der Saison 1957-58 und 1958-1959 fortgesetzt, als die Wolves mit Manchester United gewannen. Im Jahr 1960 gewann Wolves den FA Cup zum vierten Mal und war der erste Verein, der 100 Tore in 3 aufeinander folgenden Saisons bestand.

Die Saison 1971-72 war ein bedeutender Durchbruch für Wolverhampton Wanderers FC. Der Klub wurde Vizemeister im UEFA-Pokal gegen Tottenham Hotspur. Zwei Jahre später, in der Saison 1974/75, gewannen Wolves zum ersten Mal den Ligapokal.

1980 gewann Wolverhampton den Ligapokal zum zweiten Mal. Leider, in den Jahren 1984-86 verzeichnete der Klub 3 aufeinanderfolgende Relegationen in die 4. Liga. 1986 unterschrieben Wolverhampton Wanderers Steve Bulls, der einen Rekord von 306 Toren erzielte.

Im Jahr 1988 wurde Wolverhampton Wanderers FC als Sieger in die Division 3 befördert und gewann das Football League Trophy Finale 1988 in Wembley. Kurz danach, im nächsten Jahr, wurde der Club als Champion in die Division 2 befördert. Nach diesen Erfolgen wurden die Wölfe 1990 von einem lebenslangen Fan Jack Hayward gekauft.

Nach dem 3: 0 gegen Sheffield United im Jahr 2003 wurden die Wolverhampton Wanderers nach 19-jähriger Abwesenheit zum ersten Mal in die Premier League befördert. Nach diesem Erfolg wurde Glen Hoddle 2004 zum Manager von Wolves ernannt.

2006 wurde Mick McCarthy zum Manager von Wolverhampton Wanderers ernannt.   Ein Jahr später kaufte Steve Morgan den Club für die nächsten 9 Jahre und zahlte symbolische 10 Pfund. Im Jahr 2009 wurden Wolves in die Premier League als Meister befördert. Leider, nach 3 Saisonen in 2012-13, verbuchten Wolves Abstieg in Liga 1.

Danach wurde Kenny Jackett zum Cheftrainer ernannt, der das Team zur EFL Championship führte. Im Jahr 2016 hatte die chinesische Investmentgruppe Fosun International Wolverhampton Wanderers von Steve Morgan gekauft.   Im Jahr 2018 wurde eine Kryptowährungsplattform CoinDeal zum offiziellen globalen Sponsor des Clubs.


Wanderers history Wanderers history Wanderers history Wanderers history Wanderers history

Jetzt

Nächstes Spiel - Premier League

Startseite : utc

Wolverhampton Wanderers

VS

Platz

  • gespielt

  • gewonnen

  • U

  • V

  • für

  • gegen

  • Diff.

  • Pkt.

Partnerschaft

CoinDeal.com Wolverhampton Wanderers

Wir sind uns bewusst, welche Auswirkungen die Fußball Marketing auf eine Marke und ihre Gemeinschaft haben kann, insbesondere in einer Branche wie unsere. Wir sind davon überzeugt, dass die Wolverhampton Wanderers, die an einem so prestigeträchtigen Wettbewerb, wie der englischen Premier League teilnehmen, werden unsere Botschaft weltweit zu verbreiten. Es ist eine spannende Herausforderung für uns und wir sind stolz darauf, offizieller Partner von Wolves zu sein!

- Die CoinDeal Gründer

Coindeal - Wolves

Coindeal_wolves.pdf

Wolverhampton Wanderers FC banners

Wolves-banners.zip