Häufig gestellte Fragen

Zurück zum Support

Die Möglichkeit mehrere Accounts zu haben, besteht nicht. Jedoch planen wir zeitnah Unter-Account-Funktionen einzuführen.

Wenn Sie einen Firmen-Account eröffnen möchten, wählen Sie die Option „Firmen-Account” zu Beginn der Anmeldung. Vervollständigen Sie anschließend die Informationen in Bezug auf den Vertreter und die Firma.
Diese Option wurde für Firmeninhaber geschaffen, die mit Hilfe ihrer Firmenmittel handeln möchten.

Sie brauchen Ihre persönlichen Informationen nicht verifizieren lassen, um einen Account zu eröffnen.
Trading ist jedoch nur dann bei CoinDeal möglich, wenn Sie ein verifiziertes Mitglied werden.

Zuerst können Sie mit Bitcoin, Bitcoin Cash ABC, Litecoin, Ethereum, Dash, Futurocoin, Qtum, Verge, Bytecoin, Lisk, Nano, Ripple, Deeponion, Stronghands, Draftcoin, Infinity Economics, Experience Points, X12 Coin, Bitcoin Token, Dogecoin, Monero, Tron, SL Token, Orbise10, EOS, Electroneum, Electra, Footballcoin, Safex Cash, Bitcoin SV, Privcy, LBRY Credits, Global Cryptocurrency, DFS Token, Safex Token, Nasdacoin, Proelio, Experience Chain, Buddy, TRUEUSD, Stellar, Academy, Neo, USD Tether Erc20, Tether US (USDT) handeln. CoinDeal wird neue Kryptos hinzufügen und sich dabei auf das Feedback von Usern über das neue Umfragesystem für Kryptowährungen stützen.

Wir möchten die Erwartungen unserer Mitglieder erfüllen, und deswegen können Sie jetzt für neue Kryptowährungen abstimmen. Sie können den Status der laufenden Umfrage hier überprüfen.

Zur Zeit ist es möglich, EUR, USD, GBP, PLN und RUB einzuzahlen. In naher Zukunft wird CoinDeal weitere Fiat-Währungen einführen.

Bitcoin ist eine Kryptowährung, die 2008 von Satoshi Nakamoto geschaffen wurde. Selbst nach fast zehn Jahren ist die Person Satoshi Nakamoto ein Geheimnis. Es gibt zahlreiche Spekulationen über ihn und keiner weiß, ob es sich um eine Person oder eine Gruppe von Personen handelt. Eines ist jedoch sicher: BTC ist die beliebteste Kryptowährung der Welt. Der höchste Preis von Bitcoin war 20 000 $ (bis jetzt).

Ja, unsere Seite CoinDeal.com unterstützt mobile Browser.
Wir arbeiten zurzeit an einer iOS/Android-App für die Plattform. Wenn sie verfügbar sein wird, werden wird dies unseren Unsern ankündigen.

Sicherheit ist unsere Top-Priorität. Wir nutzen den sichersten verfügbaren SSL-Standard sowie Cloudflare-Sicherheitsfeatures.

Die User sind durch fortgeschrittene Passwort-Anforderungen geschützt. Zwei-Faktor-Authentifizierung und E-Mail-Bestätigungen sind bei Geldabhebungen Pflicht. Wenn wir außerdem einen Anmeldungsversuch von einer anderen IP-Adresse als sonst registrieren, werden wir Ihnen eine Warnung per E-Mail zuschicken.

90% der Mittel befinden sich in einem Cold Wallet, der durch Multisignature geschützt ist.

Ja, aber Sie müssen volljährig sein, wenn Sie auf der CoinDeal-Plattform handeln möchten.

Wir arbeiten zurzeit an einer API von CoinDeal. Wir werden Sie über unsere News-Seite informieren sobald sie verfügbar sein wird.

Coindeal ist eine Börse für den Handel mit Kryptowährungen.
Niedrige Gebühren, viele Security-Features und eine hohe Liquidität machen uns zu einer der besten Börsen für Kryptowährungen.

Unser Support Team ist für Sie da. Falls Sie jegliche Fragen haben, werden wir sie gerne beantworten, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Wir möchten neue Qualität in der Welt der Krypto-Börsen schaffen.

Wenn Sie Ihre Freunde einladen, um auf CoinDeal zu handeln, erhalten Sie 20 % ihrer Trading-Gebühren als Belohnung für die Weiterempfehlung.

Auszahlungs- und Einzahlungsoptionen sind im Moment verfügbar: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, Quantum, Dash, Ripple, Nano, Bytecoin, Verge, Lisk, FuturoCoin, Infinity Economics, Deep Onion, StrongHands, DraftCoin, Experience Points, X12, BitcoinToken, Monero, Dogecoin, Tron, SLT, EOS, Electra, Electroneum, Privcy and Safex Cash, Global Cryptocurrency. In naher Zukunft wird CoinDeal mehr Fremdwährungen implementieren. Zusätzlich Sie können BTC mit Kreditkarte über unseren vertrauenswürdigen Partner BuyCoinNow.com kaufen und direkt an Ihren Händler senden Coindeal Wallet. Auf diese Weise können Sie Bitcoins auch innerhalb von 2 Stunden zum Tradfen zur Verfügung haben. Zur Zeit ist es möglich, FIAT mit folgenden Zahlungsoptionen ein- und auszuzahlen: EUR - Banküberweisung, Skrill, Mistertango USD - Banküberweisung, Skrill, Epay Rubbles - Payeer PLN - Banküberweisung, Skrill GBP - Banküberweisung, Skrill, E-pay

Bei jeder Transaktion (Kaufen/Verkaufen) über CoinDeal erheben wir eine Gebühr.
Überprüfen Sie die neuesten Gebühren auf der Unterseite der Gebühren

CoinDeal ist weltweit verfügbar, jedoch, Einwohner aus den USA und den aufgeführten Ländern unten kann auf unserer Plattform gerade noch nicht traden:

Liste der Länder: Afghanistan, Angola, Burundi, Cambodia, Cameroon, Central African Republic,Chad, Congo, Cuba, Democratic Republic of Congo, Equatorial Guinea, Eritrea, Ethiopia, Guinea Bissau, Haiti, Iran, Iraq, Libya, Madagascar, Mozambique, Myanmar, North Korea, Pakistan, Rwanda, Sierra Leone, Somalia, South Sudan, Sri Lanka, Sudan, Syria, Tajikistan, Tunisia, Turkmenistan, USA, Uzbekistan, Venezuela, Yemen, Zimbabwe.

Der Prozess der Identifizierungsüberprüfung dauert nur einige Minuten und wird über ein automatisiertes System abgewickelt. Bei manueller Überprüfung kann dieser Prozess einige Tage dauern. Dies ist am häufigsten der Fall, wenn uns unleserliche Dokumente übermittelt werden.


Um sicherzustellen, dass Ihre Identifizierung über das automatisierte System durchgeführt wird, legen Sie auf Folgendes Acht:

  • Verwenden Sie Ihren richtigen Namen und Vornamen
  • Verwenden Sie Ihre vollständige, aktuelle Adresse
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihr Foto und der Ausweis klar und leserlich sind
  • Überprüfen Sie, ob Ihre Fotos gut beleuchtet sind

Um den Prozess der Identifizierungsüberprüfung abzuschließen, werden Sie Folgendes vorlegen müssen:

  • Scans der Vorder- und Rückseite Ihres Ausweises
  • Foto zur Identifizierungsüberprüfung (Foto von Ihnen, dem Account-Besitzer, auf dem Sie Ihren Ausweis in einer Hand halten)
  • Bestätigung Ihres Wohnsitzes
  • Foto von Ihnen mit aktuellem Datum und Unterschrift

Bitte beachten Sie, dass das Foto Ihres Gesichts in hoher Qualität sein muss. Alle Details müssen klar erkennbar sein. Die Ziffern auf Ihrem Ausweis müssen lesbar und nicht von Fingern verdeckt sein.

Durch die Eingabe eines Einmalcodes aus dem Google Authenticator können Sie sicher sein, dass nur Sie, die Ihr Handy in diesem Moment halten, sich in Ihr Konto einloggen können. Selbst jemand, der Ihr Passwort kennt, kann nicht auf Ihr Konto und Ihr Guthaben zugreifen, da er nur auf Ihrem Gerät und nur für eine bestimmte Zeit einen Code angeben muss.

Laden Sie die Google Authenticator App auf Ihr Gerät herunter (das ist kostenlos). Während Ihres Registrierungsprozesses werden Sie aufgefordert, den Code zu scannen oder einzugeben, um Ihr GA mit unserer Plattform zu verbinden. Öffnen Sie die App und wählen Sie eine der Optionen. Das ist es! Wenn Sie nun nach dem GA-Code gefragt werden, öffnen Sie einfach die App und geben Sie die App ein, die neben coindeal.com auf der Liste aller angeschlossenen Dienste erscheint.

Unsere Plattform ist durch den fortschrittlichsten SSL-Standard gesichert, der zusammen mit den Sicherheitsfunktionen von Cloudflare integriert ist.


Die Benutzer sind durch komplexe Passwortanforderungen, obligatorische 2FA- und E-Mail-Bestätigungen für Auszahlungen und Warnungen vor Anmeldeversuchen von einer anderen IP als der üblichen geschützt.


Die Gelder der Börse werden zu 90% in der durch Multisignature geschützten Cold Wallet gespeichert.

Vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen hochgeladenen Bilder in hoher Auflösung sind – alle Details müssen klar sichtbar und gut ausgeleuchtet sein.


Wenn Sie mit Hilfe Ihrer Laptop-Kamera kein hochauflösendes Foto aufnehmen können, ziehen Sie bitte in Erwägung, eines hochzuladen, das Sie mit Ihrem Smartphone gemacht haben. Dies wird den Verifizierungsprozess beschleunigen.


Denken Sie bitte daran, dass die Größe der Bilder nicht größer sein kann als 8 MByte.


Seien Sie geduldig – der Verifizierungsprozess kann bis zu 24 Stunden dauern.

Wir tun dies einfach deswegen, um 100% sicher zu sein, dass Sie wirklich Sie sind. Dies verringert erheblich das Risiko, dass jemand Ihren Account hackt oder über Ihre Geldmittel ohne Ihre Einwilligung verfügt. Es ist ebenfalls ein Pflichtbestandteil der KYC-Prozedur, die wir aufgrund lokaler und internationaler Anti-Geldwäsche-Regelungen befolgen müssen.

Der Verifizierungsprozess kann kompliziert erscheinen, aber wir sammeln alle diese Informationen um sicherzustellen, dass Sie die einzige Person sind, die auf Ihren Account zugreift und dass niemand sich für Sie ausgibt. Dies geschieht unter Befolgung der AML- und KYC-Regelungen. Sie können mehr über AML und KYC hier erfahren.

Sie können hier einen Blick darauf werfen, wie die Trading-Seite aussieht.


Nachdem Sie Ihren Account erstellen und verifizieren lassen, können Sie beginnen, mit Kryptowährungen wie BTC, BCH, LTC, ETH, DASH, QTUM, XRP, NANO, BCN, XVG, LSK, FTO, XIN, ONION, SHND, DFT, XP, X12, BTK, XMR, DOGE, TRX, SL EOS, OBRT, ECA, ETN, XFC, SFX, BCHSV, PRIV, LBC, GCC sowie der Fiat-Währung EUR, USD, GBP, PLN, RUB zu handeln. Weitere Krypto- und Fiat-Währungen folgen in Kürze.

Die Mittel werden an das Netzwerk gesendet alle paar Stunden ab dem Zeitpunkt der Benutzeranfrage.

Dies liegt daran, dass sie auf Cold Wallets gespeichert werden welche nicht mit dem Internet verbunden sind. In Ausnahmesituationen kann es bis zu 24 Stunden dauern.


Whitelisting ist die Praxis der Identifizierung von Unternehmen, denen ein bestimmtes Privileg, ein bestimmter Service, eine bestimmte Mobilität, ein bestimmter Zugang oder eine bestimmte Anerkennung gewährt wird. Die auf der Liste aufgeführten Unternehmen werden akzeptiert, genehmigt und/oder anerkannt. Whitelisting ist die Kehrseite des Blacklists, die Praxis, Unternehmen zu identifizieren, die abgelehnt, nicht erkannt oder ausgegrenzt werden.


Coindeal hält sich an die neuesten Sicherheitsstandards und hilft, unbefugte Einträge in Ihrem Konto zu verhindern, indem es jede IP autorisiert, die versucht, sich mit Ihrem Konto anzumelden. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Konto von einem anderen Ort oder Gerät aus betreten, das eine IP hat, die noch nicht auf der Whitelist steht (d.h. mit Ihrem Konto verbunden ist), werden Sie aufgefordert zu bestätigen, dass Sie es tatsächlich sind, der sich anmelden möchte. Sobald Sie bestätigen, dass eine neue IP auf die Whitelist gesetzt wird, wird diese IP mit Ihrem Konto verknüpft und Sie können sich in Zukunft von dieser IP aus anmelden.