Wie können wir helfen?

Was ist Bitcoin?

Bitcoin hat seine Höhen und Tiefen. Aber die beliebteste Kryptowährung ist immer für Überraschungen gut, und genau auf diese Weise hat sie ihren Weg zu den Herzen und Geldbörsen so vieler Menschen gefunden. Als Bitcoin noch jung war konnte man 1309 BTC für 1 US-Dollar bekommen. Eine interessante Tatsache ist, dass die erste je durchgeführte Transaktion ein Kauf einer Pizza für 10 000 BTC (etwa 10 USD) war. Heute würde diese Pizza etwa 120 Millionen USD wert sein.

Aber trotz der letzten Entwicklungen ging es für Bitcoin nicht immer nach oben. Im November 2013 erreichte der BTC-Preis das vorläufige Rekordhoch von 979 USD, und die meisten Investoren waren beeindruckt. Sie begannen ihre Bitcoins zu verkaufen, was zu einem beachtlichen Kurseinbruch im Mai 2014 führte. Der Index-Preis von Bitcoin fiel auf 442 USD.

Seit dieser Zeit wuchs der Bitcoin-Preis beständig. Im Juni 2017 waren Trader über den Anstieg von etwa 1000 USD auf mehr als 2800 USD erstaunt.

Anfang August kam ein historischer Moment für Bitcoin-Besitzer – die Geburt einer neuen Kryptowährung, Bitcoin Cash. Trader erwarteten einen großen Kursanstieg. Als der Preis etwa 4510 USD erreichte, begannen sich Medien und Regierungen für Bitcoin zu interessieren. Der Aufstiegstrend dauerte an und erreichte im Dezember 2017 ein Allzeithoch von 20 089 USD. Ende 2017 folgte jedoch ein beachtlicher Einbruch aufgrund eines weiteren Hard Forks, der Neuauflage des sog. SegWit2x, und der damit zusammenhängenden Zweifel. Zurzeit ist es schwer den Zukunftstrend von Bitcoin vorherzusagen, aber er wird mit Sicherheit interessant sein.

Können Sie nicht finden was Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie mit unser Supporteam: Gesuch einreichen